Aktuelle Ausgabe
2/17

A&R 01/11

Aufsätze

Oberstaatsanwalt Carsten Krick

Die Strafbarkeit von Korruptionsdelikten bei niedergelassenen Vertragsärzten

3

Professor Dr. Rüdiger Zuck

Die Ermittlung der Arzneimittelkosten je Tagesdosis

14

Privatdozentin Dr. Sabine Wesser

Retaxierung von Vergütungsansprüchen der Apotheker (Teil 3)

19

Rechtsanwalt Dr. Valentin Saalfrank

Zum Anspruch des Apothekers auf Vergütung nicht zugelassener Fertigarzneimittel

22

Professor Dr. Harald G. Schweim/Professor Dr. Christian Behles

Der Compassionate-Use nach der 15. AMG-Novelle

27

Kurzbeiträge

Andrea Schmitz

Blick nach Berlin

32

Professor Dr. Hilko J. Meyer

Blick nach Brüssel

34

Rezension

Dr. Heinz-Uwe Dettling

Volker Foos/Uwe Repschläger/Rainer/Riedel: Grundlagen Market-Access: Einführung in die Kosten-Nutzen-Bewertung

37

Rechtsprechung

Ausschreibung von Arzneimittel-Rabattverträgen

BVerfG, Nichtannahmebeschluss vom 1. 11. 2010

38

Arzneimitteleigenschaft von Misteltee

VerwGH Baden-Württemberg, Urteil vom 8. 12. 2010

41

Werbeangaben zur „Dosistitration“

HansOLG, Urteil vom 11. 2. 2010

45

Verlängerung der Nachzulassung für ein Fertigarzneimittel

OVG NRW, Urteil vom 2. 12. 2010

Entscheidungen in Leitsätzen

47

Verlängerung der Zulassung für ein Fertigarzneimittel – hier abgelehnt

OVG NRW, Urteil vom 2. 12. 2010

Entscheidungen in Leitsätzen

48

Drittanfechtung einer Versandapothekenerlaubnis

OVG Sachsen-Anhalt, Urteil vom 14. 10. 2010

Entscheidungen in Leitsätzen

48

Werbung mit unzureichendem wissenschaftlichen Beleg

HansOLG, Urteil vom 16. 12. 2010

Entscheidungen in Leitsätzen

48