Aktuelle Ausgabe
4/17

A&R 03/11

Aufsätze

Professor Dr. Dr. Christian Dierks / Silvia Höhna

Die Patientenvertretung im Gemeinsamen Bundesausschuss

99

Dr. Elmar Kroth

Übernahme von Pharmakovigilanz-Verpflichtungen durch Dienstleister

105

Henning Anders/Friederike Scriba

Verträge zwischen Versorgungsforschung und Versorgungsmanagement auf der Grundlage des SGB V

109

Simone Winnands / Dr. Moritz Dietel

Chargenfreigabe nach § 32 AMG und europaweite Verkehrsfähigkeit

113

Kurzbeiträge

Andrea Schmitz

Blick nach Berlin

116

Professor Dr. Hilko J. Meyer

Blick nach Brüssel von

118

Rechtsprechung

Zur Zulässigkeit von Dachmarkenkonzepten für Arzneimittel

Verwaltungsgericht Köln, Urteil vom 12. 4. 2011

Entscheidungen in Leitsätzen

115

122

132

136

Zuzahlungsgutscheine; Verstoß gegen Arzneimittelpreisbindung

OVG Lüneburg, Beschluss vom 22. 3. 2011

139

Bindungswirkung der Entscheidung des BfArM nach § 21 Abs. 4 AMG

Niedersächsisches Oberverwaltungsgericht, Beschluss vom 25. 5. 2011

Entscheidungen in Leitsätzen

144