Aktuelle Ausgabe
5/17

A&R 02/12

Aufsätze

Dr. Manja Epping/Diana Heimhalt/Daniela Spies

Die Nutzung von Social Media durch die pharmazeutische Industrie

51

Dr. Christian Jäkel

Generika-Zulassung und Unterlagenschutz von Arzneimitteln

57

Ursula Kirchner

Nutzenbewertung für Arzneimittel – Ein Auf und Ab in den Anhörungs- und Beanstandungsrechten

63

Dr. Kerstin Brixius/Diplomjurist Andreas Frohn

Substitutionspflichten des Apothekers: § 129 Abs. 1 SGB V und Packungsgrößenverordnung – eine Zwischenbilanz

70

Kurzbeiträge

Andrea Schmitz

Blick nach Berlin

76

Professor Dr. Hilko J. Meyer

Blick nach Brüssel

80

Rechtsprechung

Verlängerung der fiktiven Zulassung

BVerwG, Urt. v. 15.12.2011

Entscheidungen in Leitsätzen

83

Befreiung eines Pharma-Unternehmens von Preisabschlagspflichten

SG Wiesbaden, Beschl. v. 23.1.2012

Entscheidungen in Leitsätzen

83

84

87

89

„Kostenloser Venencheck“ mit Anmerkung Dr. Christian Tillmanns

OLG Celle, Hinweisbeschl. v. 3.11.2011

Entscheidungen in Leitsätzen

94

Preisausschreiben in PTAZeitschrift

OLG Nürnberg, Urt. v. 20.12.2011

Entscheidungen in Leitsätzen

95

Rezept-Prämie bis zu 3 Euro berufsrechtswidrig

LG Nürberg-Fürth, Urt. v. 8.2.2012

Entscheidungen in Leitsätzen

96

Rezept-Prämie von bis zu 3 Euro berufsrechtlich nicht zu beanstanden

VG Mainz, Urt. v. 1.2.2012

Entscheidungen in Leitsätzen

96

Versandhandelserlaubnis gestattet nicht jede Rezeptsammlung

AG Frankfurt/M., Urt. v. 28.10.2010

Entscheidungen in Leitsätzen

96

Null-Retaxation wegen fehlender Arztunterschrift

SG Hannover, Urt. v. 1.11.2011

Entscheidungen in Leitsätzen

96