Aktuelle Ausgabe
2/17

A&R 03/15

Aufsätze

Andreas Fleischfresser/Dr. Stefan Fuhrmann

Grundlagen und Charakter der arzneimittelrechtlichen Zulassungsentscheidung

99

Dr. Elmar J. Mand

Einheitlicher Apothekenverkaufspreis für verschreibungspflichtige Arzneimittel in Gefahr?

106

Dr. Timo Kieser/Dr. Manuel Kleinemenke

Rechtsmissbrauch bei Abmahnungen – insbesondere gegenüber Apotheken

112

Dr. Cord Willhöft

Die Verkehrsfähigkeit von Defekturarzneimitteln auf dem europäischen Prüfstand

117

Kurzbeiträge

Andrea Schmitz

Blick nach Berlin

120

Professor Dr. Hilko J. Meyer

Blick nach Brüssel

123

Rezensionen

Sträter/Burgardt/Bickmann

Schutz geistigen Eigentums an Arzneimitteln (Dr. Helga Blasius)

127

Kieser

Apothekenrecht – Einführung und Grundlagen (Dr. Helga Blasius)

128

Rechtsprechung

EuGH-Vorlagebeschluss: Schränkt die deutsche Arzneimittelpreisbindung die Warenverkehrsfreiheit ein?

Oberlandesgericht Düsseldorf, Beschluss vom 24. März 2015, Az.: I-20 U 149/13

106

Absatzsteigerung als Zweck eines Arzneimittelnamens

Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 11. Mai 2015, Az.: 13 A 2007/14

Entscheidung in Leitsätzen

122

Kooperation einer inländischen mit einer ausländischen Apotheke

Bundesverwaltungsgericht, Urteil vom 26. Februar 2015

129

Unterlagenschutz bei der Arzneimittelzulassung

Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 27. April 2015

134

Bestimmung des gesetzlichen Herstellerabschlags

Sozialgericht Berlin, Urteil vom 23. Februar 2015

139

Werbung mit unveröffentlichten Studien („data on file“)

Oberlandesgericht Köln, Urteil vom 6. Februar 2015

Entscheidungen in Leitsätzen

143

Rechtliche Einordnung nikotinhaltiger E-Zigaretten-Liquids

Bundesverwaltungsgericht, Urteil vom 20. November 2014

Entscheidungen in Leitsätzen

144