Aktuelle Ausgabe
1/17

A&R 05/16

Aufsätze

Dr. Wolfgang A. Rehmann

Brexit – Rechtliche Folgen für Arzneimittel und Medizinprodukte

195

Dr. habil. Sabine Wesser

Wiederabgabe zurückgenommener Arzneimittel durch Apotheken (2. Teil)

200

Sylvia Braun

Bezahlte Sichtwahlplatzierung – nicht strafbar, aber immer unlauter?

207

Dr. Alexander Natz

Der Prüfungsumfang in MDK-Gutachten nach dem GKV-VSG

210

Kurzbeiträge

Andrea Schmitz

Blick nach Berlin

214

Professor Dr. Hilko J. Meyer

Blick nach Brüssel

217

Rechtsprechung

„Apothekenabgabepreis“ – Preisgegenüberstellung bei Werbung mit rezeptfreien Arzneimitteln

Bundesgerichtshof, Urteil vom 31. März 2016

mit Anmerkung Dr. Timo Kieser

223

Eigenbehandlung mit Betäubungsmitteln

Bundesgerichtshof, Beschluss vom 28. Juni 2016

228

Nutzung externer Lagerräume für heimversorgende Tätigkeiten der Apotheke

Bundesverwaltungsgericht, Urteil vom 25. Mai 2016

231

237

Arzneimittelrechtlicher Unterlagenschutz vor Vermarktung eines wirkstoffgleichen Produkts

Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 26. Juli 2016

Entscheidungen in Leitsätzen

239

Generische Zulassung Bendamustin-haltiger Arzneimittel

Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 2. August 2016

Entscheidungen in Leitsätzen

239

Werbeaussage: „bei indikationsgerechter Verschreibung wirtschaftlich“

Hanseatisches Oberlandesgericht, Urteil vom 23.06.2016

Entscheidungen in Leitsätzen

240

Rabattgrenzen im Direktvertrieb von Arzneimitteln

Oberlandesgericht Saarbrücken, Urteil vom 31. August 2016

Entscheidungen in Leitsätzen

240

Zur Zulässigkeit von Großhandelsrabatten an Apotheken

Oberlandesgericht Bamberg, Urteil vom 29. Juni 2016

Entscheidungen in Leitsätzen

240