Aktuelle Ausgabe
5/18

A&R 03/18

Aufsätze

Dr. Kerstin Brixius/Professor Dr. Harald Schweim

Nahrungsergänzungsmittel und bilanzierte Diät – oder doch alles Präsentationsarzneimittel?

99

Henning Anders/Dr. Frederik Fiekas

Keine frühe Nutzenbewertung für Arzneimittel mit ausschließlich stationärem Anwendungsbereich

106

Dr. Monika Boos

Pharmakovigilanz-Verträge – was ist zu beachten? (Teil 2)

113

Kurzbeiträge

Andrea Schmitz

Blick nach Berlin

118

Professor Dr. Hilko J. Meyer

Blick nach Brüssel

121

Rezensionen

Dr. habil. Sabine Wesser

Eckstein: Arzneimittel – Entwicklung und Zulassung

124

Dr. habil. Sabine Wesser

Berchtold/Huster/Rehborn: Gesundheitsrecht – SGB V, SGB XI. Großkommentar

124

Rechtsprechung

Ausschreibung von Rabattverträgen sowohl im Einals auch im Dreipartnermodell

Oberlandesgericht Düsseldorf, Beschluss vom 18. April 2018

125

Sofortige Vollziehung einer arzneimittelrechtlichen Zulassung

Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 9. Mai 2018

128

Wertgrenze bei Werbegaben an Fachkreisangehörige – „Arzneimittelkoffer“

Oberlandesgericht Stuttgart, Urteil vom 22. Februar 2018

132

138

Arzneimittelherstellung durch den Arzt

Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg, Urteil vom 13. März 2018

Entscheidungen in Leitsätzen

143

Dezentralisiertes Zulassungsverfahren für Generika und Unterlagenschutzfrist

Europäischer Gerichthof, Urteil vom 14. März 2018

Entscheidungen in Leitsätzen

143

Werbeverbot für Medizinprodukte – „Gefäßgerüst“

Bundesgerichtshof, Urteil vom 1. Februar 2018

Entscheidungen in Leitsätzen

143

Verkauf apothekenpflichtiger Arzneimittel einer Apotheke über die Internethandelsplattform Amazon

Landgericht Dessau-Roßlau, Urteil vom 28. März 2018

Entscheidungen in Leitsätzen

143

Versorgung mit cannabishaltigen Arzneimitteln

Landessozialgericht Rheinland-Pfalz, Beschluss vom 6. März

Entscheidungen in Leitsätzen

144

Grippeimpfstoffvereinbarung zwischen Krankenkasse und Apothekerverband

2. Vergabekammer des Bundes am Bundeskartellamt, Beschluss vom 15. Mai 2018

Entscheidungen in Leitsätzen

144