Aktuelle Ausgabe
3/17

Entscheidungsregister

Instanz
A&R Jahrgang
Amtsgerichte (AG)
  • 2008
  • 2012
  • 2014
Bundesgerichtshof (BGH)
Bundessozialgericht (BSG)
Bundesverfassungsgericht (BVerfG)
Bundesverwaltungsgericht (BVerwG)
Europäischer Gerichtshof (EuGH)
Finanzgerichte
Landessozialgerichte (LSG)
Landgerichte (LG)
Oberlandesgerichte (OLG) /Kammergericht (KG)
Oberverwaltungsgerichte (OVG)/ Verwaltungsgerichtshöfe (VGH)
Sozialgerichte (SG)
Vergabekammern
  • 2007
Verwaltungsgerichte (VerwG)

Zur Zulässigkeit des Umfüllens eines Arzneimittels aus Original-Durchstechflaschen in Fertigspritzen ohne erneute Genehmigung für das Inverkehrbringen
Hanseatisches Oberlandesgericht, Urteil vom 18. Dezember 2015

OLG

18.12.2015

Az.: 3 U 43/14

01/2016

S. 39

Werbung mit Gratis-Tabletten
Oberlandesgericht Jena, Urteil vom 9. September 2015

OLG

09.09.2015

Az.: 2 W 204/15

01/2016

S. 48

Wirksamkeit der Bestellung eines Prokuristen durch den Inhaber einer Apotheke
Oberlandesgericht Karlsruhe, Beschluss vom 1. März 2016

OLG

01.03.2016

Az.: 11 W 5/16 (Wx)

02/2016

S. 92

Anforderungen an Wirkversprechen in der Werbung für zugelassene homöopathische Arzneimittel
Oberlandesgericht Koblenz, Urteil vom 27. Januar 2016

OLG

27.01.2016

Az. 9 U 895/15

03/2016

S. 142

Erforderliche Schriftgröße für HWG-Pflichthinweise
Oberlandesgericht Köln, Urteil vom 1. Juli 2016

OLG

01.07.2016

Az.: 6 U 151/15

04/2016

S. 189

Werbeaussage: „bei indikationsgerechter Verschreibung wirtschaftlich“
Hanseatisches Oberlandesgericht, Urteil vom 23.06.2016

OLG

23.06.2016

Az.: 3 U 13/16

05/2016

S. 240

Rabattgrenzen im Direktvertrieb von Arzneimitteln
Oberlandesgericht Saarbrücken, Urteil vom 31. August 2016

OLG

31.08.2016

Az.: 1 U 150/15

05/2016

S. 240

Zur Zulässigkeit von Großhandelsrabatten an Apotheken
Oberlandesgericht Bamberg, Urteil vom 29. Juni 2016

OLG

29.06.2016

Az.: 3 U 216/15

05/2016

S. 240